Courtney Yasmineh & Band

Veranstaltungsfoto

Datum:

24.09.2019

Uhrzeit:

20:00 - 23:00

Ort:

Großer Saal / Hölderlin Eins

Kategorie

Eintritt

Eintritt frei

 

Courtney Yasmineh schreibt moderne Rock ’n‘ Roll Songs für alle Altersgruppen – bittersüß, phantasievoll und voller Hoffnung.
„Ich möchte intensive Momente mit dem Zuhörer kreieren“, beschreibt die Amerikanerin ihre Faszination, Musik zu machen.
Die Ausdruckskraft und Tiefe in ihrer Stimme bleiben dem Publikum noch lange im Gedächtnis. Yasmineh ist eine echte Powerfrau: Zehn Alben nennt die Mutter von drei Kindern ihr Eigen und quasi nebenbei hat sie auch noch einen Roman geschrieben, der 2017 veröffentlicht wurde. Der Roman ist als Teil einer ganzen Buchserie geplant und beruht auf ihren Erfahrungen als junge Songwriterin.
Als Teenager verließ Yasmineh ihre Heimat Chicago, um in Nord-Minnesota Fuß zu fassen. Dort studiert sie intensiv Bob Dylans Schaffen und entwickelt dabei ihre eigenen Fähigkeiten als Songwriterin. Der Umzug nach Minneapolis hat sie und ihr Handwerk weiterentwickelt und hat sie mit den renommierten Drummern Michael Baker und Charley Drayton zusammen gebracht. Das jüngste Album „Red Letter Day“ hat das Multitalent während eines zweijährigen Aufenthalts in New York City aufgenommen. 
Das Konzert bietet einen Querschnitt durch Yasminehs biografische Stationen, welche durch eine überraschende Cover-Auswahl von Künstlern wie John Prine und Beyonce erweitert wird.

 

Zur Veranstaltungsübersicht »

Zum Programmkalender »