DAS LEBEN EIN TANZ

Veranstaltungsfoto

Datum:

03.03.2023

Uhrzeit:

19:00 - 21:00

Ort:

Großer Saal / Hölderlin Eins

Kategorie

Eintritt

€6,- / erm. €5,-

Im Kalender eintragen »
Im Google-Kalender eintragen »

 
„Das Leben ein Tanz“: Mitreißend und schön

Cédric Klapisch zeigt in „Das Leben ein Tanz“, dass es beim Tanzen in Wirklichkeit um Freude geht. Gelungen ist ihm ein leidenschaftlicher und auch lustiger Film mit echten Tänzern: Marion Barbeau und die Hofesh Shechter-Kompanie.        Quelle NDR 05.09.2022

Endlich ein Ballettfilm, der keine Geschichte der Zerstörung, sondern eine der Emanzipation erzählt. Quelle FAZ 08.09.2022

 

Die 26-jährige Èlise (Marion Barbeau) hat eine vielversprechende Karriere als Balletttänzerin vor sich. Doch als sie sich bei einem Sprung auf der Bühne schwer verletzt, zerbricht alles, wofür sie jahrelang gearbeitet hat. Stück für Stück muss Èlise ihr Leben neu zusammensetzen und lernen, dass Vergangene hinter sich zu lassen. Ihr Weg führt sie von Paris in die Bretagne, zu neuen Freunden, einer neuen Liebe und der Freiheit, endlich das zu tun, wofür ihr Herz schlägt. Und sie erkennt dabei, dass nur eins wirklich zählt: Das Hier und Jetzt.

Drama-Komödie / Frankreich / 2022 / 118 Min / FSK 12

Zur Veranstaltungsübersicht »

Zum Programmkalender »

Buchungen

Tickets

€6,00

Registration Information

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .