Eins, Zwei, Drei

Veranstaltungsfoto

Datum:

18.10.2019

Uhrzeit:

20:00 - 22:30

Ort:

Großer Saal / Hölderlin Eins

Kategorie

Eintritt

Eintritt frei, Spenden erbeten

 

Komödie um den Ostwest-Konflikt im Berlin der frühen 60er Jahre von Billy Wilder mit James Cagney und Horst Buchholz. Entdeckung für Cineasten.

Turbulente Screwball-Comedy vom Erfolgsteam Wilder/Diamond rund um die Wirrungen des Kalten Krieges, die ja bekanntlich besonders anschaulich in der deutschen Hauptstadt zu beobachten waren. Neben James Cagney als grimmig-jovialem US-Unternehmer zeigen deutsche Stars wie Horst Buchholz, Lilo Pulver (sexy wie MM) und Carl Lieffen, was aus ihnen hätte werden können, wenn die hiesige Filmnation eine solche wäre. Wegen des unmittelbar folgenden Mauerbaus fanden die Kinobesucher den Film dann nicht mehr ganz so komisch, doch 30 Jahre später erlebte Wilders kleines Meisterwerk ein triumphales Comeback.

USA / 1961 / 108 Minuten / FSK 6

Zur Veranstaltungsübersicht »

Zum Programmkalender »