Green Book – Eine besondere Freundschaft

Veranstaltungsfoto

Datum:

23.08.2019

Uhrzeit:

20:00 - 22:00

Ort:

große Wiese am Berufsbildungszentrum

Kategorie

Eintritt

150 Cent

 

Oscarnominiertes Roadmovie über den schwarzen Pianisten Don Shirley und dessen weißen Chauffeur Tony Lip, die durch den rassistischen Süden der USA touren.

Der Jazz-Pianist Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) ist hoch gebildet, eloquent, elegant und ein echtes Genie am Klavier. Sein Chauffeur, der aus der Bronx stammende Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen) wiederum hält eher wenig von der feinen Gesellschaft. Tony arbeitet als Türsteher im Copacabana und interessiert sich eher für handfeste Dinge — Chicken Wings zum Beispiel. Im Jahr 1962 treffen die beiden aufeinander, als Don Shirley einen Chauffeur für seine Konzert-Tournee sucht. Die mehrmonatige Tournee führt das ungleiche Gespann vom liberalen New York bis tief in den traditionellen Süden der USA, in dem die Rassentrennung immer noch strikt durchgesetzt wird. Unterwegs sind Don Shirley und Tony Lip auf das sogenannte Negro Motorist Green Book angewiesen, in dem Hotels, Restaurants und Tankstellen für Afroamerikaner aufgeführt sind. Der Konflikt lässt sich trotzdem nicht vermeiden und schnell begreifen Don Shirley und Tony Lip, dass sie viel voneinander lernen können.

Drama / USA / 2018 / 130 Minuten / FSK 6

Einlass ab 20.00 Uhr
Filmbeginn 21.00 Uhr

Anlässlich des 150. Jubiläums des Stephansstiftes findet die jährliche Open-Air-Veranstaltung des Hölderlin Eins auf der großen Wiese am Stephanstift Berufsbildungszentrum in der Kirchröder Straße 49 d statt.

 

Sie können sich gerne eine Picknikdecke oder eine andere Sitzgelegenheit mitbringen.

 

 

 

 

Zur Veranstaltungsübersicht »

Zum Programmkalender »