Jassey – Hip – Hop aus Kleefeld

Veranstaltungsfoto

Datum:

30.03.2021

Uhrzeit:

20:00 - 22:30

Ort:

Großer Saal / Hölderlin Eins

Kategorie

Eintritt

Eintritt frei, Spenden erbeten

Im Kalender eintragen »
Im Google-Kalender eintragen »

 

In Birmingham, UK aufgewachsen bringt Jassey den Sound mit dem er groß geworden ist nach Deutschland. Er vereint ihn mit seinem melodischen Stil und trifft damit genau den Kern des aktuellen Hip-Hops. Dabei setzt Jassey sich selbst keine Grenzen und kreiert einen eigenständigen Sound, der das Publikum in seine Lebenswelt einlädt und mitfühlen lässt. Dabei stehen harte Bässe genauso wie emotionale Songs auf dem Programm. Es ergibt sich ein Sound aus groovigen Melodien und eingängigen Vocals, der das Publikum auf eine ganz eigene Reise mitnehmen wird.

Jassey lebt nur wenige Meter vom HÖLDERLIN EINS entfernt. Ehrensache, dass wir ihn auf unserer Bühne willkommen heißen – Cloverfield groovt!.

Mit Jassey hält eine neue Musikfarbe Einzug im HÖLDERLIN EINS: 

„Hip-Hop (auch Hiphop) ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der afroamerikanischenFunk- und Soulmusik. Der Rap (Sprechgesang), der aus den jamaikanischen Tradition des  Toasting entstand, das  Sampeln und das Scratschen sind weitere Merkmale dieser aus den afroamerikanischen Ghettos der USA stammenden Musik.

Die Ursprünge der Hip-Hop-Musik liegen in der musikalischen Kultur der US-Amerikaner der 1970er-Jahre. Es gibt aber auch Wurzeln, die bis nach Afrika zurückreichen. Allgemein gelten King Tim III der Fatback Band und danach  Rapper´s Delight (1979) der Sugarhill Gang als die ersten Hip-Hop-Platte“ sagt Wikipedia.

Zur Veranstaltungsübersicht »

Zum Programmkalender »

Buchungen