Poetry Slam

Veranstaltungsfoto

Datum:

08.11.2019

Uhrzeit:

20:00 - 22:30

Ort:

Großer Saal / Hölderlin Eins

Kategorie

Eintritt

Eintritt 7.- € / erm. 5.- €

 

Moderiert und eingeladen von dem alten Sprachspieler Klaus Urban bringen beim „wortwerkstatt-slam“ junge und alte Poetinnen und Poeten in zwei Runden ihre hand- und hirngeschliffenen Texte, ihre gedengelten, gebohrten und bohrenden Geschichten, ihre grob gefrästen und fein gedrechselten Sprachstücke, ihre sauber und feinsinnig gefeilten Gedichte,  ihre skurril geklöppelten Wortwerke, und manchmal auch ihre gerade frisch zusammengehämmerten Sprechsätze zu Gehör und zu Gesicht. Denn im Poetry-Slam zählen der Text UND die „Performance“.  Das kann lustig, traurig, aufmunternd, berührend und zu Herzen gehend, erleichternd und auch Widerspruch herausfordernd, spannend, komisch, erhellend, verstörend, bezaubernd sein – auf jeden Fall ein unterhaltsamer Kulturabend, der sich lohnt.

Und wie immer: das Publikum – per Punktekarten und Applaus – bestimmt, wer ins Finale kommt und wer den Wettbewerb gewinnt!

Die Poetinnen/Poeten des Abends werden rechtzeitig mitgeteilt

Zur Veranstaltungsübersicht »

Zum Programmkalender »