SKUPA  –  Balkan-Flamenco Fusion

Veranstaltungsfoto

Datum:

26.10.2021

Uhrzeit:

20:00 - 20:30

Ort:

Großer Saal / Hölderlin Eins

Kategorie

Eintritt

Eintritt frei, Spenden erbeten

Im Kalender eintragen »
Im Google-Kalender eintragen »

 

SKUPA  –  Balkan-Flamenco Fusion  

Mit der innovativen Besetzung Geige, Tuba / Posaune, Flamenco – Gitarre und Percission  ist die Bremer Band Skupa seit 2013 unterwegs:

Melodien und Stücke aus dem osteuropäischen Raum, stilorientiert, jedoch kompositorisch frei verändert durch andere Einflüsse aus Jazz, spanischer Musik und Improvisationen.

Schwungvolle und rhythmische Melodien variieren mit getragenen und seelenvollen Passagen, warmen Tönen folgen schräge Sounds.

Erscheint es unmöglich, nicht zu tanzen, lauscht man im nächsten Moment wieder feinen Arrangements von hoher Musikalität:  Es geht den Musikern darum, diese Vielfalt auf spannende Weise zu präsentieren und ihr mit verschwenderischer Spielfreude Ausdruck zu verleihen – gelungen ist das in bislang zahlreichen Konzerten vor einem breit gefächertem Publikum in konzertanter und tanzbarer Atmosphäre…

Birgit Hoffmann  – Geige
Jan-Willem Overweg – Tuba / Posaune
Hendrik Jörg – Flamenco-Gitarre
Gert Woyczechowski – Percussion

Hier eine Kostprobe – ein Grund, SKUBA live erleben zu müssen!

Zur Veranstaltungsübersicht »

Zum Programmkalender »