Tango Argentino- Milonga Workshops

Veranstaltungsfoto

Datum:

10.10.2021

Uhrzeit:

14:00 - 17:30

Ort:

Großer Saal / Hölderlin Eins

Kategorie

Eintritt

siehe Kursgebühr

Im Kalender eintragen »
Im Google-Kalender eintragen »

 

Tango Argentino- Milonga Workshops

Die  Milonga gilt als die fröhlichere Schwester des Tangos. Gekennzeichnet durch lockerere Tanzhaltung und betonte Körpersprache ruft dieser mitreißende Tanz lächelnde Gesichter der Tanzenden hervor.

Das talentierte Tango Argentino-Tanzlehrerpaar Tango Limes, namentlich Arina & Latif, hat seine Ausbildung zu Tango Argentino Tanzlehrern unter anderem in Buenos Aires, Basel, Moskau und Berlin gemacht.

Im WS 1:  Schnell aber bodenständig werden die Grundlagen dieses Tanzes gezeigt und die ersten Schrittfolgen erarbeitet.

Er richtet sich in erster Linie an die Tänzer*innen, die noch keine oder wenig Erfahrung mit der Milonga haben, oder aber ihre Kenntnisse auffrischen wollen.

WS 2: das Geheimnis von Milonga:  „Gewichtverlagerung“: aufbauend auf WS1 werden hier einige einfache typische Milongaschritte und schöne Kombinationen mit denen man das „MILONGA-GEFÜHL“ gut ausdrücken kann. Auch dieser Workshop ist für alle Tanzniveaus geeignet!

 

Es wird empfohlen, beide Workshops zu buchen.

Anmeldung Paarweise, max.  12 Paare
Sollte dieser Termin ausgebucht sein und eine
weitere rege Nachfrage bestehen, werden die
Workshops im November wiederholt.

Kursgebühr
1 WS/ Pers. € 19,-/ 18,- BVK- Mitglieder
2 WS/ Pers. € 36,-/ 34,- BVK- Mitglieder

Uhrzeiten
WS 1: 14.00 – 15.30
WS 2: 16.00 – 17.30

Anmeldung Paarweise (1 Paar= 1 Platz), max 12 Paare!!!

Anmeldung / Storno / Info unter tanz@hölderlin-eins.de

Zur Veranstaltungsübersicht »

Zum Programmkalender »

Buchungen

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht.