Was bedeutet Europa für Kleefeld, Bernd Lange?

Veranstaltungsfoto

Datum:

13.05.2019

Uhrzeit:

19:00 - 21:00

Ort:

Großer Saal / Hölderlin Eins

Kategorie

Keine Kategorien verfügbar

Eintritt

Eintritt frei

 

Was hat Europa mit Kleefeld zu tun?  Diese und weitere Fragen wollen wir im Vorfeld der Europawahl am 26.05.2019 mit dem Europaabgeordneten Bernd Lange (SPD) klären.

Bernd Lange (* 14. November 1955 in Oldenburg i. O.) war von 1994 bis 2004 Europaabgeordneter in der SPD/SPE-Fraktion; seit Juli 2009 ist er erneut Europaabgeordneter in der Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament. Er ist Vorsitzender des Ausschusses für internationalen Handel (INTA) des Europäischen Parlaments und Berichterstatter für die Handelsbeziehungen zwischen der EU und den USA.

2018 wurde Lange das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen.

Privat gilt seine Leidenschaft historischen Automobilien.  Im Oktober 2009 konnte Bernd Lange einen Hanomag 1,3 Liter Autobahn mit Faltdach, Baujahr 1939 erwerben. Beim Schraubertreffen der Hanomag-Freunde in Störy machte er das historische Fahrzeug wieder fit. Der Hanomag ist übrigens eines von drei Fahrzeugen, die es von diesem Modell überhaupt noch gibt.

Zur Einführung wird uns Michael Buckup, der Leiter des Referats „Europäisches Informations-Zentrum (EIZ), Öffentlichkeitsarbeit zu Europa“ im Niedersächsischen Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung eine Einführung in die „Architektur“ der europäischen Gremien und die Rolle des europäischen Parlaments geben.

In Zusammenarbeit mit dem

 

Zur Veranstaltungsübersicht »

Zum Programmkalender »