Was ist Zero-Waste-Fashion?

Veranstaltungsfoto

Datum:

15.09.2022

Uhrzeit:

19:00 - 21:00

Ort:

Großer Saal / Hölderlin Eins

Kategorie

Eintritt

Eintritt frei / Spenden erbeten

Im Kalender eintragen »
Im Google-Kalender eintragen »

 

Nach dem erfolgreichen Vortrag im September 2022 wird der Vortrag: Was ist Zero-Waste-Fashion und wie kann mein Kleiderschrank nachhaltiger werden? wiederholt.

40% unserer Kleidungsstücke liegen ungenutzt im Kleiderschrank, jede:r Europäer:in verursacht pro Jahr über 8kg textilen Abfall, Fast-Fashion-Ketten bringen bis zu 52 Kollektion pro Jahr heraus, wir können ein T-Shirt für 1,99€ kaufen,…Wer zahlt wirklich den Preis des schier unendlichen Modekonsums? Menschen in Fernost und unsere Umwelt! Als zweitgrößter Verursacher von CO2-Emissionen liegt vor dem Modesektor nur noch Öl.
Dies ist Anlass genug schnelllebige Mode zu hinterfragen und alternative Konzepte zu entwickeln. Mode-Textil-Designerin Laura Schlütz nimmt sich dem Thema an und arbeitet mit ihrer Designstrategie Zero-Waste-Fashion an mehreren Stellschrauben hin zu mehr Nachhaltigkeit.
Zentral ist dabei der Ansatz ein Kleidungsstück ohne Verschnitt anzubieten und gängige Konventionen der Modebranche aufzubrechen. Wie dieser experimentelle Ansatz genau funktioniert und aussieht, zeigt sie in diesem Format. Darüber hinaus klärt sie über Mechanismen hinter der Modemaschinerie auf und zeigt, worauf beim Kleidungskauf geachtet werden kann, um verschiedene Aspekte von Nachhaltigkeit zu unterstützen.

Ein spannender Vortrag von Modedesignerin und „Zero Waste“ Expertin Laura Schlütz.

Zur Veranstaltungsübersicht »

Zum Programmkalender »

Buchungen

Tickets

Ticket-Typ Plätze
Standard-Ticket

Registration Information